Warnung

Pazifikinsel wegen drohendem Vulkanausbruch geräumt

Melbourne. Wegen eines drohenden Vulkanausbruchs haben im Pazifikstaat Vanuatu alle 11.000 Bewohner einer Insel ihre Heimat verlassen müssen. Die Insel Ambae mit dem knapp 1500 Meter hohen Vulkan Manaro ist nach Angaben der Behörden jetzt menschenleer. Ihre Bewohner wurden mit Schiffen auf zwei Nachbarinseln gebracht, wo sie jetzt ausharren müssen, bis die Gefahr vorbei ist.