Live

Österreicherin in Bergedorf

Literatur Margit Schreiner ist eine der renommiertesten Schriftstellerinnen Österreichs und Trägerin des Anton-Wildgans-Preises, eines der wichtigsten Literaturpreise der Republik. Ihr Roman „Kein Platz mehr“ erzählt auf schwarzhumorige Weise von irrwitzigen Folgen des Platzmangels und des Lärms auf gesellschaftliche Strukturen. In Auszügen am 15.8. zu hören im BeLaMi.

Biergartenlesung: Margit Schreiner Mi 15.8., 20.30, BeLaMi (S Bergedorf + Bus 228), Holten­klinker­ Straße 26, Eintritt frei