südafrika

Unbekannte töten elf Taxi-Insassen

Johannesburg. In Südafrika haben Unbekannte ein Taxi überfallen und dabei elf Insassen erschossen. Der Minibus mit 17 Menschen an Bord war in der Nähe von Colenso in der östlichen Provinz KwaZulu-Natal unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Insassen Mitglieder einer Taxifahrer-Vereinigung auf dem Rückweg von einer Beerdigung.