Stockholm

Schweden brennt

Stockholm. Mehr als 40 Feuer wüten derzeit in Schweden. Das große Problem: Das Land verfügt über keine eigenen Löschflugzeuge. Und Regen ist auch nicht vorhergesagt. In der Nacht zum Donnerstag wurden mehrere Dörfer evakuiert, weitere sind laut schwedischem Rundfunk in Gefahr. Die Behörden haben um Hilfe aus anderen Ländern gebeten, Italien und Norwegen schickten Löschflugzeuge und Helikopter. Das Feuer greift derzeit rasch um sich, weil es in Schweden sehr trocken und mit mehr als 30 Grad ungewöhnlich heiß ist. Seit Wochen hat es nicht mehr geregnet. Auch für die nächsten Tage ist im hohen Norden keine Abkühlung in Sicht, so die Wettervorhersage.