Live

Schottischer Singer-Songwriter-Pop

Ein Karrierestart auf der Couch: Als noch kaum jemand Greg Holden kannte, hat der Singer-Songwriter Konzerte in fremden Wohnzimmern gegeben und Videos davon online gestellt. Geboren war die „Not My Living Room Tour“. Inzwischen tourt der Mann aus Aberdeen ganz traditionell mit seiner neuen Single „On The Run“ (2018) und ist am 18. Juli im Nochtspeicher zu erleben.

Greg Holden Mi 18.7., 20.00, Nochtspeicher
(Bus 111), Bernhard-Nocht-Straße 69a, Karten zu 19,40 im Vorverkauf; www.gregholdenonline.com

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.