Ersetzt

Ablegerserie ohne „Roseanne“

„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter. Der Arbeitstitel der Ablegerserie lautet „Die Conners“. Die zehn Folgen sollen noch in diesem Jahr in den USA ausgestrahlt werden. „Roseanne Barr wird finanziell und kreativ nichts mit der neuen Serie zu tun haben“, stellte der Sender klar.