verwirrend

Nun doch Zweifel an Boris Beckers Diplomatenstatus

Tennis-Legende Boris Becker (50) kann sich nach Angaben des Außenministers der Zentralafrikanischen Republik nicht auf diplomatische Immunität berufen. Becker sei kein offizieller Diplomat des Landes, sagte Charles-Armel Doubane der Zeitung „Die Welt“. Er widersprach damit seinem eigenen Botschafter in Brüssel. Der hatte der Deutschen Welle am Sonntag gesagt, Becker besitze einen Diplomatenpass.