Umfrage

Deutsche mögen es beim Heiratsantrag traditionell

Frankfurt/Main. Bei der Frage „Willst du mich heiraten?“ halten die meisten Deutschen an traditionellen Vorstellungen fest. 58 Prozent finden es gut, wenn der Mann der Frau den Antrag macht, so eine Emnid-Umfrage im Auftrag des evangelischen Monatsmagazins „chrismon“. Knapp ein Drittel meint, dass der Mann beim Vater der Braut um die Hand der Tochter anhalten sollte.