Verkehr

Alarmierend viele Autofahrer fotografieren beim Fahren

Wien. Sonnenuntergang, Tiere, Landschaften: Jeder zweite Autofahrer unter 30 Jahren fotografiert während des Fahrens schon mal mit dem Handy. Dies berichtet der österreichische Autobahnbetreiber Asfinag und stützte sich auf eine repräsentative Studie des Ifes-Instituts. Auch die Älteren greifen gerne zum Handy, um Schnappschüsse zu machen, etwa von Unfallszenen.