Blankenese

Grüne laden zum Aktionstag Mobilität im Stadtteil ein

Blankenese. Voraussichtlich an diesem Montag wird die Propst-Paulsen-Straße nach der Umgestaltung wieder freigegeben. Doch bevor die Blankeneser hier in Bewegung kommen, bitten die Grünen zum Aktionstag „Mobilität im Stadtteil“. Am Sonnabend, 26. Mai, zwischen 10 und 14 Uhr möchte die Stadtteilgruppe der Grünen in den Elbvororten am Blankeneser Marktplatz mit den Blankenesern ins Gespräch kommen. Welche Probleme haben sie auf dem Herzen? Was wünschen sie sich, um sich besser durch den Ort bewegen zu können? Um diese und andere Fragen geht es am Aktionsstand, an dem unter anderem Martin Bill als verkehrspolitischer Sprecher der Bürgerschaftsfraktion sowie Filiz Demirel als Walkreisabgeordnete vertreten sein werden. Zudem werden auch E-Bikes und Lastenräder gezeigt. Wer ein entsprechendes Fahrrad präsentieren möchte, ist eingeladen mitzumachen.