Infektionsgefahr

Französischer Rohmilchkäse in Deutschland zurückgerufen

Paris. Wegen Darm-Infektionen bei sieben Kleinkindern in Frankreich hat eine französische Käserei auch in Deutschland bestimmte Rohmilchkäse zurückgerufen. Es handelt sich um Reblochon des Herstellers Chabert, einen Käse aus der Alpenregion Savoyen. Grund sei eine mögliche Kontamination mit Escherichia-coli-Bakterien, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mit.