Live

Dänische Tøne in Laeiszhalle

Kammermusik Das dänische Esbjerg Ensemble feiert 50. Jubiläum. Und zwar mit einem Konzert, das Bent Sørensen gewidmet ist, mit dem die Musiker eng zusammenarbeiten; er wird im Juli 60. Am 20.3. spielen sie in der Laeiszhalle außer dessen „Pantomime“ die Uraufführung von „Falling Darkness“. Klassisches Gegensatz-Paar dazu: ein Quartett für Flöte und Streichtrio sowie ein Quintett für Bläser und Klavier von Mozart.

Esbjerg Ensemble Di 20.3., 20.00, Laeiszhalle, Kl. Saal (U Gänsemarkt), Gorch-Fock-Wall, 12,- bis 20,-