notfall

Rucksack mit Windel sorgt für S-Bahn-Räumung

Rödermark. Ein Rucksack mit einer vollen Windel hat im Rhein-Main-Gebiet zur Räumung einer S-Bahn im Berufsverkehr am Donnerstagmorgen geführt. Das auffällig gewordene Gepäckstück sei niemandem zuzuordnen gewesen, begründete die Bundespolizei die drastische Maßnahme. Entschärfungsexperten rückten am Bahnhof Rödermark-Ober-Roden an – doch am Ende stellte sich alles als Fehlalarm heraus.