usa

Lehrer plante Anschlag an Schule – Festnahme in New York

New York. Die Polizei in New York hat möglicherweise einen Bombenanschlag verhindert. Beamte nahmen in der Bronx zwei Männer fest, denen vorgeworfen wird, Vorbereitungen zum Bombenbau getroffen zu haben. Sie sollen ein Attentat auf eine Schule geplant haben, an der einer der Brüder zuvor als Lehrer arbeitete. Über Monate hinweg sollen sie Schüler dafür bezahlt haben, Schießpulver aus Feuerwerkskörpern zu extrahieren.