geärgert

Kommt Pierce Brosnan wegen Tabakwerbung ins Gefängnis?

Dem Schauspieler Pierce Brosnan (64) droht in Indien eine Gefängnisstrafe, weil er für einen gesundheitsschädlichen Atemerfrischer geworben hat. Der frühere James-Bond-Darsteller bewirbt eine Mischung aus Betelnuss und Gewürzen, die für besseren Atem gegessen wird. Weil der Hersteller die Kampagne mit Brosnan auch nutzte, um ein Produkt mit Kautabak zu bewerben, drohen dem Hollywoodstar zwei Jahre Haft. Tabakwerbung ist in Indien verboten.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.