Live

Analog, digital, brachial

Rock Jedem, der seinerzeit an C64, Amiga oder Gameboy gezockt hat, geht bei den Bondage Fairies aus Stockholm das Herz auf. Denn auch das bei Audiolith erschienene neue Album Alfa „Gaga Cp Wifi“ (2017) kombiniert Rotzrock und Punk mit Geknarze, Gefarze, Gedudel und Getüdel aus vorsintflutlichen Soundchips. Analog, digital und brachial wird das Hafenklang am 8. Februar an seine Speichergrenze gebracht.

Bondage Fairies, The Palm Set Do 8.2.,
21.00, Hafenklang (Bus 111), Große Elbstraße 84, Eintritt 15,- (Ak.); www.hafenklang.com