EL-Regional

Die Velorouten

Mit Hochdruck werden aktuell zwölf Velorouten und zwei „Ringrouten“ gebaut, die sich vom Rathausmarkt ausgehend sternförmig in alle Himmelsrichtungen als Netz über die Stadt legen sollen. Bis 2020 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, die Gesamtlänge wird dann 280 Kilometer betragen.

Velorouten sind besonders attraktiv ausgebaute Verbindungsstrecken für den Radverkehr, die durch ruhige Wohngegenden führen sollen. Erklärtes Ziel des Senats ist es, das Fahrradfahren in Hamburg auf diese Weise attraktiver zu machen und den Radverkehr langfristig auf rund 25 Prozent des Gesamtverkehrs zu steigern.