Geologie

Bisher älteste bekannte Sauerstoffoase entdeckt

Tübingen.  Geowissenschaftler der Universität Tübingen haben in fast drei Milliarden Jahre alten Ablagerungen Hinweise auf frühe sauerstoffproduzierende Bakterien gefunden. Das berichten die Forscher in der Fachzeitschrift „Nature Geoscience“. Das Pongola­becken in Südafrika sei damit die älteste nachgewiesene Sauerstoffoase der Welt. Erst Hunderte Millionen Jahre später machte der gestiegene Sauerstoffgehalt in der Atmosphäre die Vielfalt des heutigen Lebens möglich.