Ahrensburg

24-Jährige am Heiligabend sexuell belästigt

Die junge Frau wurde nahe dem Bahnhof Ahrensburg Opfer zweier unbekannter Männer. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Ahrensburg. Eine 24 Jahre alte Frau ist am Heiligabend in Ahrensburg von zwei Männern sexuell belästigt worden. Auf ihrem Weg vom Bahnhof Richtung Hamburger Straße attackierten die unbekannten Täter ihr Opfer in der Stormarnstraße, kurz hinter dem Restaurant Rockefeller. Erst als sich andere Passanten näherten und die junge Frau um Hilfe schrie, ergriffen die Männer die Flucht.

Nach Angaben der Polizei ist einer der Täter 20 bis 24 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, ein südländischer Typ, hat kurze dunkle Haare, dicke markante Augenbrauen und eine ungepflegte Erscheinung. Sein Komplize ist etwa gleich alt, ebenfalls ein südländischer Typ mit kurzen dunklen Haaren und 1,80 bis 1,90 Meter groß. Beide Männer waren sportlich bekleidet und trugen keine Winterjacken. "Die unbekannten Täter unterhielten sich in einer ausländischen Sprache, welche nicht näher eingegrenzt werden kann", teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zeugen, die den Vorfall gesehen haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/809-0 in Verbindung zu setzen.