Titel

Der Zoo-Arzt

Gestatten: die Ruhe selbst. Oder auch: Dr.Michael Flügger, dienstältester Tierarzt in Hagenbecks Tierpark. Kaum jemand dort verkörpert besser den spröden, wortkargen, erschütterungsresistenten Norddeutschen, niemand spricht breiteren Akzent. Dass der 56 Jahre alte Veterinär einmal komplett ausrastet und alle zur Schnecke macht, ist jedenfalls schwer vorstellbar. Sonst wäre er wohl nicht seit mehr als einem Vierteljahrhundert Zoo-Tierarzt in seiner Geburtsstadt.

Dabei wurde ihm sein Berufsweg nicht unbedingt in die Wiege gelegt. Er entstammt keiner Zoo-Dynastie, wusste nur, dass der Tierpark sein Sehnsuchtsort ist. Nach dem Studium in Hannover folgte er seiner Leidenschaft zurück in die Heimat. Im Park ist er Dreh- und Angelpunkt für Anfragen aller Art, die TV-Kameras lieben ihn. Inzwischen wohnt er mit seiner zweiten Frau außerhalb und kriegt auch privat nie genug von Tieren: Zu fast 20.000 Patienten im Park addieren sich zu Hause noch Hund und Katze. Eine Runde vor der Arbeit ist Pflicht. Tiere und Flügger – ein Lebensthema.


Seite 10 Ein Tag mit Hagenbecks Tierarzt