kriminalität

Vater erschießt am Neujahrstag seinen Sohn

beckingen. Ein 64-jähriger Mann hat am Neujahrstag im Saarland nach eigener Aussage seinen Sohn erschossen. Die Tat geschah nach Polizeiangaben in der Wohnung des älteren Mannes in Beckingen. Sein 29-jähriger Sohn sei psychisch auffällig gewesen. In der ersten polizeilichen Vernehmung gab der Mann an, Angst vor seinem Sohn gehabt zu haben. Dieser war laut Polizei in die Wohnung des Vaters eingedrungen.