Bewacht

Bruder von Lionel Messi nach Bootsunfall festgenommen

Nach einem Bootsunfall ist der Bruder von Fußballstar Lionel Messi, Matías Messi, vorläufig festgenommen worden. Der 35-Jährige sei wegen seiner Verletzungen in einem Krankenhaus in der argentinischen Stadt Rosario und werde dort von der Polizei bewacht, berichtete die Zeitung „Clarin“. Messi war angeblich an einem Unfall beteiligt, später wurde die Waffe in dem Boot gefunden. Die Umstände waren zunächst unklar.