Wissenschaft

Was tun bei Technik-Support-Betrug?

Auflegen Wer einen Anruf von einem angeblichen Hotline-Mitarbeiter von Microsoft oder anderen Dienstleistern bekommt, sollte sofort auflegen, die Unternehmen führen niemals unaufgeforderte Telefonanrufe durch. Auch sollte man bei einem solchen Gespräch keinesfalls Fremdsoftware installieren oder dem Anrufer per Fernwartung Zugriff auf den eigenen Computer gewähren.

Melden Wer Opfer eines Betrugs geworden ist, sollte den Vorfall bei der Polizei anzeigen. Außerdem sollte er ihn unter support.microsoft.com/reportascam melden, damit die DCU tätig werden kann.