Langenhorn

Polizei warnt Diebe: Diese Beute ist gefährlich!

Bei einem Einbruch in eine Tierarztpraxis wurde unter anderem ein Medikament entwendet, das zur Einschläferung von Tieren benutzt wird.

Hamburg. Die Polizei Hamburg warnt Diebe davor, sich versehentlich selbst zu vergiften: Bei einem Einbruch in eine Tierarztpraxis in Langenhorn wurde unter ein Tresor entwendet. In diesem befinden sich unter anderem sechs 100-Milliliter-Flaschen des Medikaments "Release". Dieses wird zum Einschläfern von Tieren, besonders von Hunden verwendet. Es ist aber auch für Menschen hochgefährlich.

Schon 3,3 Milliliter "Release" können beim Menschen tödliche Folgen haben, bereits die geringe Menge von nur einem Milliliter kann zu schweren Störungen des zentralen Nervensystems führen.