einsatz

Polizei erschießt betrunkenen Mann

Alsfeld. Bei einem Schusswechsel mit der Polizei ist im hessischen Alsfeld ein betrunkener Mann getötet worden. Anwohner hatten am späten Montagabend Schüsse aus einem benachbarten Haus gehört und die Polizei alarmiert. Mehrere Versuche, mit dem stark alkoholisierten Mann zu reden, scheiterten. Dann habe der 54-Jährige auf die Beamten geschossen und sei beim folgenden Schusswechsel tödlich verletzt worden.