ermittlungen

Verdächtiger Jahrzehnte nach Vergewaltigung verhaftet

Aschaffenburg. Er soll eine junge Frau aus dem Raum Offenbach stundenlang vergewaltigt, auf sie eingestochen und die Totgeglaubte schließlich in einem Wald verscharrt haben: Fast 30 Jahre nach diesem Verbrechen im unterfränkischen Aschaffenburg ist nun ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, hat der 55 Jahre alte Mann die Vergewaltigung gestanden. Neue DNA-Spuren hatten zu ihm geführt.