verletzt

Fuß gebrochen: Drehpause für Tom Cruise

US-Filmstar Tom Cruise (55) hat sich bei den Dreharbeiten für den neuen Spionagethriller „Mission: Impossible 6“ den Fuß gebrochen. Die Dreharbeiten würden ausgesetzt, bis der Schauspieler genesen sei, teilte das Studio Paramount mit. Cruise hatte sich bei einem Stunt am Set in London verletzt. Auf einem Video war zu sehen, wie Cruise einen Sprung von einem Gebäude zu einem anderen macht und dabei sein Ziel verfehlt. Der Film soll im Juli 2018 ins Kino kommen.