Titel

Der Pflanzenfreund

Loki Schmidts Vermächtnis hegt er mit Herzblut und biologischem Sachver-stand: Hans-Helmut Poppendieck, Hamburger in dritter Generation und promovierter Botaniker, leitet die von der verstorbenen Kanzlergattin initiierte Stiftung Internationaler Gärtneraustausch. Seit nunmehr 30 Jahren werden Begegnungen zwischen Gärtnern gefördert – in Klein Flottbek, Deutschland und der ganzen Welt. Daraus ist ein Netzwerk von 40 botanischen Gärten entstanden. Die Idee blüht und gedeiht. „Was Loki gesät hat, trägt dauerhaft Früchte“, sagt Poppendieck. Seit gemeinsamen Forschungsreisen waren die beiden Pflanzenfreunde per Du.

Der Wissenschaftler (69) ist seit 45 Jahren mit Ehefrau Gesine verheiratet. Das Paar wohnt in Groß Borstel und freut sich über zwei Töchter und vier Enkel. In seiner Freizeit spielt er mit einem pensionierten Pfarrer Banjo. Und da Kontraste das Leben bereichern: Poppendieck ist Mitbegründer des Clubs der „Donaldisten“. Das sind Fans der Comic-Ente Donald Duck.

Seite 18 Bericht

( jmo )