ausgeguckt

Shirley MacLaine wollte nicht werden wie ihre Mutter

US-Schauspielerin Shirley MacLaine (82) wollte nie so werden wie ihre Mutter, die sich außerhalb der Familie niemals habe ausleben können. „Es war nicht zu übersehen, dass sie das frus­triert hat“, so MacLaine zur „FAZ“. Sie hält es aus Sicht eines Heranwachsenden für wichtig, durch Negativbeispiele herauszufinden, „was man nicht sein oder werden möchte“.