Ab an den Schreibtisch

Joanne K. Rowling motiviert Nachwuchsautoren

Lange Zeit konnte „Harry Potter“- Erfinderin Joanne
K. Rowling
(51) von ihren Geschichten nicht leben. Grund genug, jungen Nachwuchsschriftstellern Mut zu machen. „Selbst, wenn niemand eure Texte liest, lehrt euch das Schreiben etwas, was ihr sonst nirgendwo lernt“, teilte Rowling über Twitter mit. „Auf die Disziplin, die es braucht, einen Text zu schreiben, kann jeder Autor stolz sein.“