der Fall Jenny Böken

Tod auf der „Gorch Fock“

Hamburg. In der Nacht des 3. September 2008 stürzte Jenny Böken (o.) von Bord der „Gorch Fock“ in die Nordsee. Ein Unfall? Oder ein Verbrechen? Die ARD rollt heute den Fall auf.

Seite 23 Erst ein Spielfilm, dann die Doku