Hamburg

Polizei sucht Zeugen nach Attacke auf Frau an der Alster

Eine 46 Jahre alte Frau hatte gegenüber den Beamten angegeben, von zwei Männern geschlagen und sexuell genötigt worden zu sein.

Hamburg. Die Hamburger Polizei sucht nach Zeugen, die am späten Sonntagabend einen Vorfall am Alsterufer unweit der Lombardsbrücke beobachtet haben. Eine 46 Jahre alte Frau hatte gegenüber den Beamten angegeben, gegen 23 Uhr von zwei Männern überfallen worden zu sein. Sie sei von den beiden geschlagen und sexuell genötigt worden. Bei den Tätern soll es nach Aussagen der Frau um Südländer handeln. Mehr Details wurden nicht bekannt.

Die 46-Jährige gab bei ihrer Vernehmung zudem an, dass während der Tat ein älteres Ehepaar am Tatort vorbeigegangen sei. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter 040/4286- 56789 zu melden.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Nachrichten