Ausschreibung

Hamburger Gründerpreis: Jetzt Bewerbungen einreichen!

Bisher wurden die Kandidaten von der Jury nominiert. Nun können sich Hamburger Gründer selbst vorschlagen.

Hamburg.  Der Hamburger Gründerpreis öffnet seine Kategorie „Existenzgründer“ für Direktbewerbungen. Bisher wurden die Kandidaten von der Jury nominiert. Nun können sich Hamburger Gründer selbst vorschlagen. Das nominierte Unternehmen darf nicht länger als drei Jahre am Markt sein. Auch einen Bewerbung vor Gründung ist möglich, wenn die Finanzierung gesichert ist und der Markteintritt kurz bevorsteht. Das Bewerbungsformular gibt es online unter www.haspa-gruenderpreis.de.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.