Türkei

Mutmaßlicher Angreifer auf Nachtclub in Istanbul gefasst

Istanbul. Gut zwei Wochen nach dem Anschlag auf den Istanbuler Nachtclub „Reina“ ist der mutmaßliche Attentäter gefasst worden. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu in der Nacht zu Dienstag. Der Mann sei Medien zufolge im Istanbuler Stadtteil Esenyurt auf der europäischen Seite der Metropole festgenommen worden. Bei dem Anschlag in der Silvesternacht waren 39 Menschen getötet worden. Zu der Tat bekannte sich die IS-Terrormiliz, die von Vergeltung für den türkischen Militäreinsatz in Syrien sprach. Der Attentäter konnte zunächst unerkannt fliehen.