Nahrungsergänzung

Verbraucherzentrale warnt vor Ernährung mit Algen-Pillen

Berlin. Die Verbraucherzentralen warnen vor den Ratschlägen der niederländischen Firma Dr. Hittich Gesundheits-Mittel. Diese nutze den Tipp zum Vorratskauf der Bundesregierung, um ihr Algenprodukt Spirulina Premium an den Mann zu bringen. Neun Pillen mit Wasser pro Tag würden als Nahrung für zehn Tage ausreichen, so das Versprechen. Das seien 36 Kalorien pro Tag, so die Verbraucherzentrale, empfohlen sind 1900 bis 2400. Die Werbung berge ein hohes Gesundheitsrisiko.