Zoo

Faultier fällt kleinem Jungen auf den Kopf

Dortmund. Kurioser Unfall im Dortmunder Zoo: Einem kleinen Jungen ist dort ein Faultier auf den Kopf gefallen. Der elf Jahre alte Julius kletterte an einer Stange über dem Rundlauf des begehbaren Geheges, als er den Halt verlor und auf dem Kopf des sechs Jahre alten Besuchers landete. Für beide verlief der Unfall glimpflich, wie die Stadt Dortmund am Mittwoch einen Bericht der „Ruhr Nachrichten“ bestätigte.