ernsthaft

Schweizer Aktivisten fordern UN-Rücktritt von DiCaprio

Der Oscarpreisträger Leonardo ­DiCaprio (41, „The Revenant“) gerät erneut in Erklärungsnot. Die Schweizer Nichtregierungsorganisation Bruno-Manser-Fonds wirft ihm bereits zum zweiten Mal vor, dass seine Stiftung Gelder veruntreut haben soll. Die Aktivisten forderten seinen Rücktritt vom Amt des UN-Friedensbotschafters für den Klimaschutz, da er als UN-Leitfigur untragbar sei.