Titel

Kap in der Küche

Eigentlich ist Frank Mauersberger Betriebswirt: Unternehmer in der Automobilindustrie und früher viele Jahre Vertriebschef für eine Luxusautomarke im Nahen und Mittleren Osten.

Sein neuestes Projekt hat mit alldem nichts zu tun. Der 44-Jährige ist seit Kurzem auch Gastronom und hat das Hunter’s an der Klosterallee 100 eröffnet. Der Ort ist vielen Hamburgern gut bekannt, denn hier war bis 2007 das legendäre Restaurant und Nachtlokal Bereuther beheimatet.

Auf Gastronomie habe er schon seit Jahren Lust gehabt und nun einen perfekten Standort gefunden, sagt Genussmensch Mauersberger: „Das Konzept ist einmalig!“ In seinem Hunter’s – Bar und Grill – will der gebürtige Braunschweiger, der in Rotherbaum lebt, „die kulinarische Vielfalt Südafrikas und die exzellenten Weine“ präsentieren.

Der leidenschaftliche Polospieler hat auch die Speisekarte mit zusammengestellt. Am Herd wird er allerdings nicht stehen, das überlässt Mauersberger lieber seinem Küchenchef. (ug)

Seite 12 Südafrika kulinarisch