Verfolgungsfahrt

Zeugen rasen 50 Kilometer hinter Einbrechern her

Heilbronn. Dank einer 50 Kilometer weiten Verfolgungsfahrt von Zeugen eines Einbruchs in Heilbronn über die A 6 hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Die Zeugen hatte den Einbruch auf ein Firmengelände und die Flucht von drei Fahrzeugen mit Tatverdächtigen beobachtet. Sie folgten den Autos zur Autobahn und dort „mit sehr hoher Geschwindigkeit“ und hielten die Polizei ständig auf dem Laufenden.