Verändert

Maria Grazia Chiuri wird Chefdesignerin bei Dior

Die Italienerin Maria Grazia Chiuri (52) wird als erste Frau Chefdesignerin beim Prestigemodehaus Dior. Das bestätigte das Label. Die Modeszene hatte schon seit einiger Zeit über einen Wechsel Chiuris zu Dior spekuliert, wo die kreative Leitung seit dem Weggang von Stardesigner Raf Simons im vergangenen Jahr vakant war. „In ihrer zugleich sinnlichen und poetischen Vision der Frauen hallt jene von Monsieur Dior nach“, erklärte Dior-Chef Sidney Toledano.