Tostedt

Tostedter Grüne mit 16 Kandidaten in die Wahl

Tostedt. Für die Wahl des Samtgemeinderates Tostedt im September schicken die Grünen 16 Kandidaten ins Rennen. Das Team besteht aus altbekannten Ratsmitgliedern, aber auch neuen Gesichtern. Auch für die Gemeinderäte in Tostedt, Wistedt und Handeloh haben sich wieder Kandidaten gefunden.

Besonders freut es die Grünen, dass in allen unterschiedlichen Teilen der Samtgemeinde im Vergleich zu den vergangenen Wahlen Bewerber hinzugekommen sind. „Eine Konsequenz des stetigen Anwachsens des Ortsverbandes der Grünen in Tostedt“, sagt Birgit Lohmannn, Vorsitzende des Tostedter Ortsverbandes. Erstmalig gehen die Grünen für den Königsmoor mit zwei Kandidaten in die Wahl.

Nach wie vor verzichtet die Partei darauf, eine Liste für Heidenau aufzustellen. Dort unterstützt sie die Unabhängige Wählergemeinschaft Heidenau mit Bürgermeister Reinhard Riepshoff. Das sind die Kandidaten für den Samtgemeinderat: Nadja Weippert, Karin Rogge-Wokittel, Nadine Prigge, Till von Rennenkampff, Timo Grönemeyer, Günther Knabe, Rocio Picard, Hans-Joachim Benjamin, Tamara Boos-Wagner, Bettina Wagner, Reinhard Riepshoff, Henrietta Benjamin, Alexander Gröngröft, Waldemar Hindersin, Nick Mondry-Ritter und Birgit Lohmann.