Boeing

Mögliche weitere Trümmer von MH370 gefunden

Maputo. Erneut sind an Küsten Tausende Kilometer vom vermuteten Absturzort der Malaysia-Airlines-Boeing mit der Flugnummer MH370 mögliche Trümmerstücke gefunden worden. Das Material wurde in Mosambik im südlichen Afrika und auf Mauritius im Indischen Ozean gefunden, wie der australische Verkehrsminister sagte. Experten kümmerten sich um den Transport nach Australien. MH370 ist seit zwei Jahren verschollen.