Hamburg

Massenschlägerei an Schule: Auch Lehrerin verletzt

Hamburg.  Jagdszenen an der Stadtteilschule Mümmelmannsberg: Ein verbaler Streit ist dort völlig außer Kontrolle geraten. In der Spitze waren fast 30 Jugendliche an der Auseinandersetzung beteiligt. Ein 16-Jähriger wurde mit einem Klappmesser an der Wade verletzt. Eine Lehrerin, die schlichten wollte, wurde geschlagen und ebenfalls verletzt. Nach Angaben der Polizei soll zudem ein Schüler eine Schusswaffe gezückt haben. Acht Schüler wurden festgenommen. Die Polizei rückte mit 13 Streifenwagen an.

Seite 11 Der Großeinsatz