Live

Dann hörst Du Grobe Musik

Pop Sie heißen Dani Bachmann und Sevi Landolt und nennen sich Klaus Johann Grobe. Ähnlich schräg ist der Sound des Schweizer Duos, der klingt als würde eine NDW-Band mit 70er-Synthesizern und Schweineorgeln nach einer langen Disconacht im Vorprogramm von Ton Steine Scherben auftreten. Total verbaselt, dieses Zeug aus Zürich. Grobe Musik.

Klaus Johann Grobe Fr 27.5., 20.00, Molotow
(S Reeperbahn), Nobistor 14, Eintritt 15,- (Ak.); www.klausjohanngrobe.ch