Veranstaltung

Science-Fiction-Fantreffen erwartet 5000 Besucher

Bonn. „Star Trek“-Uniformen oder Mr. Spock-Öhrchen: Zahlreiche Science-Fiction-Anhänger sind am Freitag zur Eröffnung des Fantreffens „FedCon“ in Bonn in Kostümen erschienen. Bis Montag ist das „Star Trek“-Universum das große Thema der Zusammenkunft, es gibt Diskussionsforen und Lesungen. Wer möchte, kann sich als Klingone mit zerfurchter Stirn schminken lassen. Auch viele Schauspieler haben ihr Kommen zugesagt.