Vermischtes

Kleine Eisbärin erobert die Welt

Klein, weiß und wahnsinnig neugierig: Das junge Eisbärenmädchen aus dem „Zoo am Meer“ in Bremerhaven hat am Mittwoch erstmals seine Bruthöhle verlassen. Das putzige Tier lief seiner Mutter hinterher, nachdem ein Pfleger die Abtrennung abgebaut hatte, wie Zoo-Direktorin Heike Kück berichtete. Einfach über die Sperre zu klettern, hatte sich das Eisbärenmädchen zuvor nicht getraut. Bis es Ende März dann auf die Freianlage geht, muss aber noch ein bisschen Laufen, Knabbern und Verstecken geübt werden. Das noch namenlose Mädchen war am 11. Dezember geboren worden.dpa/Carmen Jaspersen