Live

Essbare Kunstwerke

Die Messe Cake World vereint vom 26. bis 28. Februar Hobbybäcker und Backprofis

Die Torten auf der Messe Cake World lassen einem schon beim Betrachten das Wasser im Mund zusammenlaufen. Oder ebendiesen weit offen stehen, wenn man sieht, was für Kunstwerke die Bäckerinnen und Bäcker aus Eiern, Milch und Mehl, ein wenig Lebensmittelfarbe und Fondant zaubern.

Die Messe Cake World zum Thema Backen und Dekorieren gastiert bereits zum dritten Mal in Hamburg. Von Freitag, 26.2., an bieten drei Tage lang mehr als 30 internationale Aussteller in der Messehalle Schnelsen Produkte für das Fertigen von Kuchen, Torten, Cookies und allerlei anderem Süßen sowie nützliche Küchenutensilien an.

Neben Förmchen, Zuckerperlen und Co. sind die Kuchen und Torten, die für den Wettbewerb für Tortendekorationskunst vorgesehen sind, ganz klar ein Highlight der Cake World. Teilnehmen kann jeder, der sein Talent im Backen und Gestalten unter Beweis stellen möchte. Bewertet wird in sieben Kategorien. Bei der diesjährigen Messe sind diese unter anderem „Winter“, „Cartoon“ und das skurrile Thema „Bonsai-Baum“.

Am Sonntag kürt eine Jury die Gewinnerbäcker und ihre Torten

Bei einem eigenen Wettbewerb gestalten Kinder bis elf Jahre ihre ganz eigene Torte zum Thema „Schneemann“, und Jugendliche bauen ein „Winter-Wunderland“. Am Sonntag kürt eine Jury die Gewinnerbäcker und ihre Torten.

Wer noch Neuling auf dem Gebiet ist, kann sich an den Ständen Anregungen holen oder bei einem der Kurse seine Fertigkeiten ausbauen: Bei circa 45-minütigen Demonstrationen und mehrstündigen Workshops (zu teilweise durchaus happigen Preisen) wollen Profis aus verschiedenen Ländern zeigen, wie beeindruckendes Backen auch zu Hause gelingen kann.

Teilnehmer lernen, wie man eine Dummy-Torte aus Fondant kreiert, wie Blumen aus Esspapier entstehen oder wie man mithilfe von Airbrush bunte Motive auf seine Torte zaubern kann. Am Ende des Tages kommt es aber trotz all der aufwendigen und schön anzusehenden Dekoration doch in erster Linie auf eines an: dass es schmeckt!

Cake World Fr 26.2., Sa 27.2. jew. 10.00–18.00, So 28.2. 10.00–17.00, Messehalle Schnelsen
(Bus 21), Modering 1a, Tagesticket 9,-/3,-,
2-Tages-Ticket 15,-, 3-Tages-Ticket 20,-
im Vorverkauf unter www.cakeworldmesse.de