Attacke auf serbiens Premier

Eklat bei Srebrenica-Gedenken

Srebrenica. Was als Geste der Versöhnung gedacht war, endete mit einem Eklat: Aufgebrachte Bosnier haben den serbischen Ministerpräsidenten Aleksandar Vucic beim Gedenken zum 20. Jahrestag des Massakers von Srebrenica mit Steinen beworfen. Er will trotzdem an der Politik der Versöhnung festhalten.

Seite 4Gute Worte, alte Feindschaften