Bahn-Verkehr

S1 fährt nach Fehlalarm wieder zwischen Airport und Ohlsdorf

Der S-Bahn-Verkehr wurde wegen eines Feuerwehreinsatzes unterbrochen - ein Fehlalarm, wie sich nach kurzer Zeit herausstellte.

Hamburg. Der Verkehr der S-Bahnlinie 1 zwischen Ohlsdorf und dem Flughafen ist nach einer kurzzeitigen Sperrung am Dienstagnachmittag wieder aufgenommen. Grund für die Unterbrechung war ein Feueralarm im S-Bahn-Tunnel zwischen Ohlsdorf und dem Flughafen. Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten vor Ort jedoch einen Fehlalarm fest.

Der Verkehr war für eine Dreiviertelstunde unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen und Taxen war währenddessen eingerichtet. (HA)