Hamburg

Misshandeltes Baby – Jugendamt entzieht Eltern das Sorgerecht

Hamburg. Den Eltern des auf Finkenwerder misshandelten Babys ist vorläufig das Sorgerecht entzogen worden. Gegen den Vater, der den zwei Monate alten Jamie fast zu Tode geschlagen haben soll, erging inzwischen Haftbefehl. Das Bezirksamt Hamburg-Mitte, das den Säugling seit seiner Geburt betreute, kündigte an, den Fall „kritisch“ aufarbeiten zu wollen. Die FDP-Fraktion in der Bürgerschaft will die Untersuchung mit einer Anfrage an den Senat beschleunigen und stellt die Arbeitsweise des Jugendamts infrage.

Seite 7 Baby im künstlichen Koma